Facebook Deutschland: Die Headhunter sind los

Facebook lernt wie andere US-Unternehmen schon vorher, dass es nicht reicht, den deutschen Markt aus London heraus zu bedienen. Wie der »Netzökonom« Holger Schmidt berichtet, hat sich Facebook nun doch entschlossen, hierzulande ein Management-Team aufzubauen. Ein Headhunter ist schon unerwegs, um den passenden Menschen für den lukrativen Posten des Deutschland-Chefs:

Das könnte der lukrativste Job im deutschen Internet sein: Facebook hat rund 500 Mitarbeiter, stellt sehr schnell ein und ködert viele Mitarbeiter mit Unternehmensanteilen. Sollte Microsoft irgendwann Facebook ganz übernehmen oder ein Börsengang anstehen, könnten die Mitarbeiter der Aufbauphase sehr schnell zu Millionären werden.

Weiterlesen beim Netzökonom: Facebook sucht Deutschland-Chef.

E-Learning-Blog: 

Neuen Kommentar schreiben