August 2010

MPEG-4 AVC für freie Internet-Streaming-Angebote dauerhaft lizenzkostenfrei

Wahrscheinlich als Konsequenz auf Googles WebM-Projekt hat die MPEG-LA beschlossen, dauerhaft keine Lizenzgebühren von freie (frei im Sinne von kostenlos) Videostreaming-Angeboten zu fordern, die den MPEG-4-Codec verwenden (»Internet Broadcast AVC Video«).

Weiterlesen:

E-Learning-Blog: 

Für deutsche Unternehmen ist das Social Web ein Marketing-Instrument

Das Social Web wird von den Unternehmen vor allem als reines Werbemedium wahrgenommen. Immer noch.

Online-Zusammenarbeit, voneinander lernen, Wissen teilen: alles keine Themen.

Weiterlesen beim Netzökonom: Unternehmen fehlen die Strukturen für Social Media.

E-Learning-Blog: 

Social Media: so vergänglich

Ausschließlich in Social Media publizieren ist wie Zeichen in den Flugsand schreiben. Wer gerne bleibende Spuren hinterlässt und wiederkehrende Leser schätzt, ist mit einem Blog besser dran.

Claudia Klinger hat eine fast schon amüsante Geschichte aus dem Web 2.0: Ein aktiver Micro-Blogger mit rund 17.000 Followern stellt fest, dass seit ca. vier Wochen keines seiner Posts veröffentlicht wurde – und niemanden ist es aufgefallen! Weder seinen 17.000 Followern noch ihm selbst. Das hat ihn geschockt:

E-Learning-Blog: 

BarCamp Kiel startet am Freitag

Logo BarCamp Kiel

Freitag und Samstag findet das erste Kieler BarCamp statt. Wir vom Orga-Team befinden uns somit in der heißen Phase der letzten Vorbereitungen. Allerdings sind es meist nur noch Detailfragen, die geklärt werden müssen, z.B. ob der Getränkelieferant am Mittwoch liefern kann oder doch erst Freitag Morgen vor Veranstaltungsbeginn.

Sektionen: 
E-Learning-Blog: 

Bildung: Gutscheine statt Geldzahlung?

Seit einiger Zeit schaue ich mir wieder ganz gerne den Presseclub an. Beim letzten Mal ging es einmal mehr um unseren Sozialstaat. Der Staat muss die so genannten Hartz-IV-Sätze neu berechnen, in der dazu geführten öffentlichen Diskussionen werden statt Geldzahlungen auch zum Teil obskure Gutscheinmodelle gefordert.

E-Learning-Blog: 

Einsatzmöglichkeiten von (Micro-) Blogging in der Weiterbildung

Ralf Appelt beschreibt in einem Beitrag für das Buch »E-Learning in Hochschule und Weiterbildung« (Holten & Nittel 2010) die Einsatzpotenziale von (Micro-)Blogging in der Weiterbildung, die er im wesentlichen in Ansätzen des informellen Lernens sieht und dazu verschiedene Ansätze skizziert:

DE-Mail weiter in der Kritik

Die Bundesregierung möchte mit De-Mail ein Mailsystem etablieren, das rechtsverbindliche Kommunikation im Internet ermöglicht. Auf der Website von De-Mail werden die Vorzüge für Bürgerinnen und Bürger erläutert, im wesentlichen werden dort drei Punkte herausgestellt, warum De-Mail für den privaten Gebrauch interessant ist: Datenschutz, Elektronisches Einschreiben und die persönliche De-Mail-Adresse:

E-Learning-Blog: